Wenn wir schwierige Zeiten durchmachen, tiefgreifende emotionale Situationen oder Traumata erleben, kann unser Körper diese Erfahrungen festhalten. Diese Emotionen stauen sich manchmal im Laufe der Zeit auf und bilden einen schweren emotionalen Ballast, der uns belasten kann. Emotionale Heilung hilft uns, mit diesen vergangenen Erfahrungen und Emotionen ins Reine zu kommen, an unserer Vergangenheit zu wachsen, lösen negative Gefangene Emotionenzu überwinden, uns emotional zu entwickeln und mehr Raum für Freude zu finden!

Emotionale Heilung wird Traurigkeit, Frustration, Trauer oder andere negative Emotionen nicht beseitigen - aber sie wird mehr Raum in Ihrem Leben für Freude schaffen, indem sie diese herausfordernden Emotionen verarbeitet und durch sie hindurchgeht. Emotional gesunde Menschen sind mit ihren Emotionen im Reinen - den positiven UND den negativen. Emotionen zu verarbeiten und Wege zu finden, sie zu bewältigen, allein oder mit Unterstützung, ist ein Zeichen für emotionale Gesundheit. Wenn Sie emotional gesund sind, sind Sie wahrscheinlich insgesamt glücklicher, auch wenn Sie immer noch normale Mengen an Traurigkeit, Stress oder Frustration erleben werden. 

Erfahren Sie mehr: Emotionale Heilungstipps für traumatische Ereignisse

Emotionale Heilung

Wenn Sie negative Emotionen verarbeiten, emotional gesund werden und mehr Freude in Ihrem Leben finden wollen, finden Sie hier einige Möglichkeiten, damit zu beginnen!

  1. Achtsamkeit üben

Achtsamkeit bedeutet, dass Sie völlig präsent sind und den Moment, in dem Sie sich befinden, bewusst wahrnehmen. Forschungen haben ergeben, dass Menschen, die Achtsamkeit praktizieren, tiefere Beziehungen haben und das Leben mehr genießen können! Um Ihre emotionale Gesundheit zu fördern, könnten Sie mit einer Meditationspraxis beginnen, mehr Zeit in der Natur verbringen oder einfach Ihr Handy weglegen, während Sie mit Ihrer Familie oder Freunden zusammen sind. Konzentrieren Sie sich darauf, wirklich präsent zu sein und sich auf das einzulassen, was Sie gerade vor sich haben - und merken Sie, wie viel reicher Ihre Erfahrung mit dieser Situation wird! 

  1. Drücken Sie Ihre Gefühle aus

Darüber zu sprechen, wie Sie sich fühlen, kann Ihnen helfen, Ihre Gefühle zu verarbeiten und damit umzugehen, wenn Sie sich aufgebracht fühlen. Ehrlich, offen und verletzlich zu sein, kann Ihnen helfen, negative Emotionen zu überwinden, und ermöglicht es Ihnen auch, eine tiefere Verbindung zu anderen aufzubauen! 

  1. Verbessern Sie Ihre körperliche Gesundheit

Ein gesunder Körper unterstützt einen gesunden Geist! Wenn wir genügend Schlaf bekommen, uns gesund ernähren und uns bewegen, sorgen wir auch für unsere geistige und emotionale Gesundheit. 

  1. Vertiefen Sie Ihre Beziehungen

Menschen zu haben, auf die man zählen kann, ist hilfreich für die emotionale Gesundheit! Zwar ist es auch wichtig, allein zufrieden zu sein, aber zu wissen, dass man jemanden anrufen kann, wenn man einen schlechten Tag hat, oder seine Erfolge mit jemandem teilen kann, kann für die psychische Gesundheit sehr hilfreich sein.  

  1. Arbeit mit einem Therapeuten

Wenn Sie Hilfe brauchen, um Ihre Gefühle zu verstehen, kann Ihnen auch ein Therapeut oder Berater helfen. Therapeuten können auch Kommunikationsfähigkeiten vermitteln, um diese Gefühle zu vermitteln. 

  1. Wenden Sie den Emotionscode an

Energieheilpraktiken wie der Emotion Code® können Ihnen helfen, lösen negative Energien, die aus der Vergangenheit in Ihrem Körper schlummern, aufzulösen. Die Energie vergangener Traumata und Kämpfe kann in unserem Körper weiterleben, und der Emotion Code ist ein kraftvoller Weg, diese negativen Energien aufzulösen, damit wir weitergehen und mehr Freude in der Zukunft finden können! 

Erfahren Sie mehr: Vier Geschichten über Wohlbefinden, das wiederhergestellt wurde, als gefangene Emotionen freigesetzt wurden

Wir alle könnten in diesen schwierigen Zeiten emotionale Heilung gebrauchen. Selbst die emotional gesündesten Menschen können von politischen Unruhen, Krankheiten, kulturellen Unterschieden und Katastrophen, die sich in unserer heutigen Welt ereignen, tief betroffen sein. Emotionale Heilung und die aktive Pflege Ihrer emotionalen Gesundheit können Ihnen helfen, stark zu bleiben und selbst in den schwierigsten Zeiten Freude zu finden!