Im Frühling, wenn sich die Blätter entfalten und die Blumen zu blühen beginnen, tut es gut, die Jahreszeit zu reflektieren und Platz für neue Dinge in unserem Leben zu schaffen! Die Tradition des Frühjahrsputzes ist nicht nur ein Neustart für Ihr Zuhause, sondern auch eine großartige Gelegenheit, Ihren Geist und Ihre Seele zu entrümpeln. Hier finden Sie Tipps, um Ihre Seele zu nähren, gerade rechtzeitig, um in dieser Jahreszeit aufzublühen!

Räumen Sie Ihren Platz

Traditionell wird der Frühjahrsputz mit einer gründlichen Reinigung des physischen Raums in Verbindung gebracht. Ein sauberes, aufgeräumtes Zuhause kann aber auch Ihrer Psyche gut tun! Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um Ihr Zuhause gründlich zu reinigen, Ihre Räume zu entrümpeln und nicht mehr benötigte Gegenstände zu spenden oder zu recyceln. 

Wenn Ihr Raum sauber ist, können Sie sich auch neue Gewohnheiten angewöhnen, die Ihnen helfen, sich jeden Tag in Ihrem Zuhause wohlzufühlen. Jeden Morgen das Bett zu machen, kann eine einfache Möglichkeit sein, für mehr Ordnung in Ihrem Zuhause zu sorgen. Oder vielleicht stresst Sie eine unordentliche Küche - geben Sie dem abendlichen Abwasch den Vorrang, damit Sie den Tag ruhig und organisiert beginnen können! 

Ruhige Frau, die sich mit geschlossenen Augen auf der Couch zurücklehnt.

Reinigung von negativen Gedanken

Manchmal verinnerlichen wir negative Gedanken über uns selbst oder unser Leben, und es kann schwer sein, diese Gefühle zu lösen ! Diese Gedanken loszuwerden, kann einen großen Unterschied in Ihrer Selbstwahrnehmung und in Ihrer Lebensführung ausmachen. 

Ein Beispiel dafür wäre, wenn Sie oft denken: "Das kann ich nicht" oder "Ich werde es nicht schaffen." Versuchen Sie zu überlegen, ob dieser Gedanke wirklich wahr ist, und woher Sie wissen, dass er wahr ist. Fragen Sie sich außerdem, ob Sie von diesem Gedanken profitieren. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie diese Aussage nicht mehr glauben würden. Nehmen Sie sich Zeit, die Antworten auf diese Fragen zu notieren. Die Überprüfung Ihrer Gedanken kann ein hilfreicher Weg sein, um sie zu verarbeiten und diese negativen Denkmuster zu durchbrechen. 

lösen Wenn diese Übung nicht ausreicht, um die negativen Gedanken zu beseitigen, können Sie versuchen, den Emotion Code®, den Body Code™ oder den Belief Code® anzuwenden. Diese Techniken können dabei helfen, gefangene Energien, Ungleichgewichte und Glaubenssysteme zu identifizieren, die es schwieriger machen könnten, negative Gedanken zu lösen !

Bereinigen Sie Ihre Ziele

Viele von uns nehmen sich zu Beginn des Jahres etwas vor, und der Frühling ist ein guter Zeitpunkt, um die Fortschritte zu überprüfen. Sind Sie auf dem richtigen Weg, um Ihre Ziele zu erreichen, oder müssen Sie Ihre Zeit und Ihre Bemühungen anders einteilen? Wollen Sie diese Ziele immer noch erreichen, oder hat sich Ihr Fokus auf andere Dinge verlagert? Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Aufgabenliste zu bereinigen und zu entscheiden, was für Sie im Moment am wichtigsten ist, können Sie auf dem richtigen Weg bleiben. 

Setzen Sie Ihre Gewohnheiten zurück

Es ist leicht, sich Gewohnheiten anzueignen, die Ihren Zielen nicht zuträglich sind. Vielleicht haben Sie in den kalten Wintermonaten weniger Sport getrieben, mehr Junkfood gegessen oder sich nicht so sehr auf Ihre Lieblingsprojekte konzentriert. Der Frühling ist ein wunderbarer Zeitpunkt, um Ihre wöchentliche Routine neu zu bewerten und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen.

Welche Gewohnheiten Ihnen auch immer in den Sinn kommen, schreiben Sie sie auf und erstellen Sie einen Plan für eine kleine Veränderung in dieser Woche, um Ihre Ziele zu erreichen. Wenn die Gewohnheit, auf die Sie sich konzentrieren, zum Beispiel darin besteht, häufiger Sport zu treiben, kann es ganz einfach sein, einen Spaziergang in der Mittagspause in Ihren Zeitplan aufzunehmen. 

lösen gefangene Energien

Ungleichgewichte und gefangene Emotionen können die Körperschwingung stören und zu einer Vielzahl von mentalen, physischen, emotionalen und spirituellen Problemen führen. Discover HealingDie Programme Emotion Code, Body Code und Belief Code wurden entwickelt von Dr. Bradley Nelson speziell entwickelt, um diese stagnierende Energie aus dem Körper zu entfernen. Indem Sie sich auf Ihr Unterbewusstsein einstimmen und dann das Ungleichgewicht, das die Probleme verursacht, identifizieren und loslassen, können diese Energieheilmethoden jahrelang aufgestaute Energie auflösen! Es ist eine einfache und wunderbare Art, einen Frühjahrsputz für Körper, Geist und Seele durchzuführen.

Erfahren Sie mehr über diese Energieheilmethodenoder buchen Sie eine Sitzung mit einem unserer Therapeuten heute.